Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

7 Meter ist es hoch, 70 Figuren stehen, hocken und knien auf und an ihm und seit mehr als 500 Jahren ist es einer der großen Kunstschätze im Lübecker Dom: das Triumphkreuz von Bernt Notke. Er gilt als einer der bedeutendsten deutschen Künstler des Mittelalters und das Triumphkreuz ist sein Hauptwerk! Vier mittelalterliche Seitenaltäre, zwei große Marienfuguren sind weitere Zeugnisse der mehr als 800jährigen Geschichte.

Private Spenderinnen und Spender, Vereine und Stiftungen haben mit ihrem großartigen Engagement  einen entscheidenden Anteil daran, dass wir auch für künftige Generationen diese großartigen Kunstschätze erhalten können. Ihnen allen gilt unser besonderer Dank.

Der Zahn der Zeit nagt darüber hinaus an vielen Teilen der Außenfassade und im Innenraum.
Unsere Kirchensteuerzuweisungen reichen für die Bauunterhaltung bei weitem nicht aus.

Sie möchten Online spenden?  Hier geht es direkt zum Spendenformular.
Wenn Sie eine Zuwendungsbescheinigung wünschen, geben Sie bitte auch Ihre Adresse an.
Sie erhalten die Bescheinigung dann automatisch auf dem Postweg nach Eingang Ihrer Spende.

Überweisungen auf eines unserer Konten sind natürlich auch jederzeit willkommen.
Geben Sie – wenn gewünscht - gern einen konkreten Verwendungszweck für Ihre Spende an.
Die Spendenkonten der Domgemeinde finden Sie HIER.

Wir sind dankbar für Ihre Unterstützung!